Auferstehungskirche
Würzburg

Frauenmahl zum Thema „Weiberwirtschaft“ im Hotel Rebstock

Freitag, 20. April 2018, 18:00 Uhr

Tischreden von Frauen zur Zukunft von Religion und Kirche – Eine Kooperationsveranstaltung der Evang.-Luth. Frauenarbeit im Dekanat Würzburg mit dem Referat Frauenseelsorge der Diözese Würzburg und dem Rudolf- Alexander-Schröder-Haus.
Frauen aus verschiedenen gesellschaftlichen und religiösen Kontexten, aus Wissenschaft , Politik, Kultur und Wirtschaft bringen Impulse zur Zukunft von Religion und Kirche bei einem festlichen Essen zu Gehör. Diese Kombination aus Vorträgen, Unterhaltung, Musik und gemeinsamem Essen greift Luthers Brauch seiner geschätzten Tischgesellschaften auf.
Zum Thema „Weiberwirtschaft “ werden vier Frauen unterschiedlicher Profession Impulse für anregende Tischgespräche geben.
Die musikalische Gestaltung übernimmt Christiane Dehmer.
Es referieren

Freitag, 20.04.2018, 18.00 – 22.00 Uhr,
Kosten: 50 €,
Anmeldung beim Schröder-Haus, 0931 321750 bis Mittwoch 07.03.2018
Infos bei Susanne Hötzel (Tel: 72407)